Jack Black auf YouTube – Das erste, echte Gaming-Video ist da

      Comments Off on Jack Black auf YouTube – Das erste, echte Gaming-Video ist da

Dieses Mal spielt Jack Black tatsächlich auch Videospiele.Dieses Mal spielt Jack Black tatsächlich auch Videospiele.

Am Anfang war es noch unklar, was Schauspieler Jack Black eigentlich mit seinem neuen YouTube-Kanal Jablinski Games vorhat, den er Ende 2018 ins Leben gerufen hat. Auf jeden Fall sollte es um Gaming gehen und jeden Freitag ein neues Video erscheinen. Zumindest im letzten Punkt hielt Black sein Wort.

Jack Black startet Gaming-Kanal auf YouTube

Schon über 1,7 Millionen Abos

Jack Black in der Arcadehölle

Die ersten Videos auf Jablinski Games waren zwar witzig, aber entweder nur Ankündigungen oder eben Videos, die nur am Rande mit Videospielen zu tun haben. Zuletzt ging es beispielsweise um Flipperautomaten.

Doch jetzt gab es endlich den ersten Clip, in dem tatsächlich auch Videospiele zu sehen sind.

In der aktuellen Jablinski-Ausgabe verschlägt es Jack Black nämlich in eine Arcade-Halle. Gemeinsam mit seinem Sohn probiert er verschiedene Automaten aus und zeigt dabei unter anderem seine Liebe für Rhythm Games. Auch Kung Fu Panda, wo Black im englischen Original den Helden Po spricht, bekommt hier einen Cameo-Auftritt.

Kurz aber knackig: Zwar bleibt auch dieses Video wieder unter zwei Minuten Laufzeit, aber es wird langsam deutlich, was wir von Jablinski erwarten können. Umfangreiche Let’s Plays wird es auf diesem Kanal wohl nicht geben. Das ist aber auch kein Problem, denn lustig sind trotzdem.

Mittlerweile hat Jablinski Games über 3 Millionen Abonnenten und die Videos erreichen mehrere Millionen Aufrufe. So ganz kann Jack Black also PewDiePie noch nicht das Wasser reichen – auch wenn er es sich vorgenommen hat. Aber er ist auf einem guten Weg.

Welche Videos würdet ihr euch von Jack Black wünschen?

Original Source