iPhone 11 vs. Galaxy S10e: Der Kampf um die Einstiegsklasse

      Comments Off on iPhone 11 vs. Galaxy S10e: Der Kampf um die Einstiegsklasse

Apple vs. Samsung ist ein bisschen wie ein Match zwischen Real Madrid und Barcelona, oder das Bayern-Dortmuinf der Mobilfunkwelt. Ein Vergleich der Einstiegsklasse von Apple und Samsung bietet sich daher an: das Apple iPhone 11 im Vergleich mit dem Samsung Galaxy S10e.

Im vergangenen Jahr hat Apple eine große Veränderung in seiner iPhone-Serie vorgenommen, indem es ein neues “kostengünstiges” iPhone namens iPhone XR auf den Markt brachte. Mittlerweile ist dies das meistverkaufte iPhone.

Notch vs. Loch

Die wichtigste Änderung für den Nachfolger des iPhone XR befindet sich am Ende seines Namens: iPhone 11. Weil sich das Smartphone ästhetisch nicht weiterentwickelt und seinen 6,1-Zoll-LCD-Bildschirm (1.792 x 828 Pixel) und seine Glasrückseite behält. Auch die Notch ändert sich nicht.

Bildschirmfoto 2019 09 10 um 19.50.57
Das iPhone 11 ist in 6 Farben erhältlich. / © Apple (Screenshot: AndroidPIT)

Das Samsung Galaxy S10e hingegen ist etwas moderner mit einem Loch im Display auf der Vorderseite und hat neben der Gesichtserkennung noch einen Fingerabdruckscanner an der Seite. Auch einen Miniklinkenanschluss für Kopfhörer gibt es. Allerdings ist das Smartphone mit seinem 5,8 Zoll großen Display, das völlig randlos ist, kompakter. Beim Bildschirm ist das S10e dank seines OLED-Panels dem LCD bei Apple überlegen.

Mehr Videos zu aktuellen Technik-Themen findest Du auf unserer Video-Seite.

Dual-Kamera bei beiden

Das iPhone 11 verfügt wie das Galaxy S10e jetzt über zwei Kameras: ein Weitwinkel (26mm, f/1.8) und ein Ultraweiwinkelobjektiv (13mm, f/2.4), wobei letzteres der Kamera einen zweifachen optischen Zoom gibt. Natürlich konnten wir die Qualität noch nicht vergleichen.

Bildschirmfoto 2019 09 10 um 19.52.07
Eine Weitwinkelkamera ist jetzt auch auf Apples “low-cost” iPhone erhältlich. / © Apple (Screenshot: AndroidPIT)

In Bezug auf die Performance ist es schwierig, eine Bilanz zu ziehen, bis wir das iPhone 11 in die Finger bekommen. Angesichts der Spezifikationen des iPhone 11 und unseres Tests des Galaxy S10e sollten wir jedoch keine wirklichen Unterschiede im täglichen Gebrauch feststellen. Es ist jedoch möglich, dass Apples Smartphone in Bezug auf Benchmarks leistungsfähiger ist, da Apple zu Recht für seine hervorragende Optimierung zwischen Software und Hardware bekannt ist.

AndroidPIT samsung galaxy s10e front2
Kompakt und mit Mini-Klinkenstecker! AndroidPIT

Apple iPhone 11 vs. Samsung Galaxy S10e: Technische Daten

  Apple iPhone 11 Samsung Galaxy S10e
Abmessungen: 150,9 x 75,7 x 8,3 mm 142,2 x 69,9 x 7,9 mm
Gewicht: 194 g 150 g
Akkukapazität: Keine Angabe 3100 mAh
Display-Größe: 6,1 Zoll 5,8 Zoll
Display-Technologie: LCD AMOLED
Bildschirm: 1792 x 828 Pixel (324 ppi) 2280 x 1080 Pixel (438 ppi)
Kamera vorne: 12 Megapixel 10 Megapixel
Kamera hinten: 12 Megapixel 16 Megapixel
Blitz: LED LED
RAM: 4 GB 6 GB
8 GB
Interner Speicher: 64 GB 128 GB
256 GB
Wechselspeicher: Nicht vorhanden microSD
Chipsatz: Keine Angabe Samsung Exynos 9820
Qualcomm Snapdragon 855
Anzahl Kerne: 3 8
Max. Taktung: Keine Angabe 2,7 GHz
2,8 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth 5.0

iOS vs. Android

Auf die Details werde ich hier nicht eingehen. Beide Betriebssysteme sind stabil, effizient und einfach zu bedienen. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile. Ein iOS-Vorteil betrifft die Updates, aber Samsung bietet ebenfalls viele praktische Funktionen. Das S10e bietet Bixby und Google Assistant, bei Apple gibt es Siri. Meiner Meinung nach ist dies der Hauptunterschied zwischen den beiden Geräten und wird für den Kauf des einen oder anderen Smartphones entscheiden.

Bildschirmfoto 2019 09 10 um 19.50.31
Das iPhone 11 ist teurer als das Galaxy S10e. / © Apple (Screenshot: AndroidPIT)

Tatsächlich verliert Apple wie immer den Preiskampf. Das Galaxy S10e ist bereits seit mehreren Monaten auf dem Markt und liegt bei rund 550 Euro (Einführungspreis von 759 Euro). Im Vergleich dazu kostet das iPhone 699 Dollar. Wenn Euch also der Preis wichtig ist, wisst Ihr, welches Ihr wählen müsst.

Fazit

Während wir auf unseren Test des iPhone 11 warten, einen echten Gewinner zu bestimmen. Beide Smartphones sind jedoch eine gute Wahl.

Welches Smartphone würdet Ihr bevorzugen?

Original Source