Influencer Marketing: BMW startet erste Werbekampagne auf TikTok

      Comments Off on Influencer Marketing: BMW startet erste Werbekampagne auf TikTok

Die meisten TikTok-User sind so jung, dass sie weder Auto noch Führerschein besitzen. BMW möchte die Autokäufer von morgen schon früh und gezielt adressieren und startet für seine 1er-Reihe erstmals eine Kampagne auf der angesagten Social-Media-Plattform. Unter dem Stichwort Brand Awareness steht die Kampagne, die der Münchner Autohersteller in Zusammenarbeit mit der Agentur Territory Webguerillas startet: „Schon in jungen Jahren werden Markenpräferenzen festgelegt. Bei wichtigen Investitionen ist die Meinung der Jugendlichen häufig mit ausschlaggebend. Sie sagen, welche Marken angesagt sind, welche weniger. TikTok ist ihre Plattform und Marken müssen hier Präsenz zeigen“, so Marlies Bayha, Executive Creative Director bei Territory Webguerillas.

BMW TikTok Kampagne 2019

Mit Sky and Tami, PatroX und FalcoPunch greift die Agentur für Social Media und Digitalmarketing auf bekannte Gesichter des TikTok-Netzwerks zurück. Die Influencer kommen zusammen auf 14 Millionen Follower und rufen im Zuge der Kampagne ihre Community auf, an der #THE1challenge teilzunehmen. Die Social Media-Stars tanzen dabei eine festgelegte Choreographie vor, anschließenden sollen ihre Follower kreativ werden. Die #THE1challenge wird nicht nur auf dem Unternehmenskanal von BMW veröffentlicht, sondern auch auf den Kanälen der Influencer.BMW und Territory Webguerillas sehen in TikTok einen Kanal, der fürs Marketing immer relevanter wird. Jeden Monat nutzen über 500 Millionen User die Plattform. Das Durchschnittsalter der App liegt deutlich niedriger als bei sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram. Mit der #THE1challenge will Territory Webguerillas, selbsternannter Experte auf dem Gebiet Digital- und Social Media-Marketing, das kreative Potenzial der App nutzen.
Original Source