HTC lebt: Das sind das neue U19e und Desire 19+

      Comments Off on HTC lebt: Das sind das neue U19e und Desire 19+

Nach dem es einige Monate lang ruhig um HTC war, hat der Hersteller die Smartphones U19e und Desire 19+ vorgestellt. Nach einigen katastrophalen Jahren könnte dies ein Versuch des taiwanesischen Unternehmens sein, sich auf günstige Geräte zu konzentrieren.

Es ist einige Monate her, seit HTC mit dem Desire 12s und dem Exodus neue Smartphones vorgestellt hat. HTC scheint sich auf seine Virtual-Reality-Geräte zu konzentrieren, hat nun aber zwei Mittelklasse-Smartphones vorgestellt: das HTC U19e und das HTC Desire 19+. Beide haben ein ähnliches Design ohne Notch oder Loch im Bildschirm, aber unterschiedliche Funktionen.

HTC U19e

Das erste der beiden Smartphones läuft mit einem Snapdragon 710, einem Prozessor, der in immer mehr Mittelklasse-Smartphones auftaucht. Er hat allerdings eine etwas geringere Leistung als der Snapdragon 712. Dazu gibt es 6 GByte RAM und 128 GByte internen Speicher, der durch microSD-Karte erweiterbar ist. Als Bildschirm setzt HTC auf ein 6 Zoll großes LCD-Panel mit  einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixel (FullHD+).

Die Dual-Kamera setzt sich aus einem 12- und einem 20-Megapixel-Sensor zusammen. Die Frontkameras bieten 24 und 2 Megapixel. Der 3.930 mAh große Akku lässt sich schnell aufladen. Auf dem Smartphone läuft Android 9 Pie mit der Oberfläche HTC Sense.

htc u19e
HTC setzt weiterhin auf einen Displayrand für die Frontkamera.  / © HTC

Das klingt alles ordentlich, doch der Preis von 420 Euro erscheint etwas hoch. Das HTC U19e wird ab dem 12. Juni verfügbar sein – vorerst nur in Taiwan.

HTC Desire 19+

Das Desire 19+ ist in zwei Versionen erhältlich, eine mit 4 GByte RAM und 64 GByte Speicher sowie eine mit 6 GByte RAM und 128 GByte Speicher. Es läuft mit einem MediaTek Helio P35 und verfügt über ein 6,2 Zoll großes LC-Display, das jedoch eine geringere Auflösung (1.520 x 720 Pixel) als das U19e aufweist.

Es gibt eine Triple-Kamera mit 13, 8 und 5 Megapixel. Der Akku ist 3.850 mAh groß. Auch hier läuft Android 9 Pie mit HTC Sense. Der Marktstart ist für Anfang Juli vorgesehen, für 280 beziehungsweise 310 Euro..

Was haltet Ihr von den neuen HTC-Smartphones? Werden sie es schwer haben?

Original Source