HORIZONT+-Serie Transformation: Wie die Holy Fashion Group ihre gesamte Wertschöpfungskette digitalisiert

      Comments Off on HORIZONT+-Serie Transformation: Wie die Holy Fashion Group ihre gesamte Wertschöpfungskette digitalisiert

Digitalisierung, das heißt bei dem Modeunternehmen weitaus mehr als Multichannel: Für COO Henning von Einsiedel betrifft das die gesamte Wertschöpfungskette. „Unser Unternehmen kommt sehr stark aus dem Produkt, deshalb haben wir uns entschlossen, bereits bei der Entstehung des Produktes zu digitalisieren.“

Fünf Kernbereiche der Transformation

Fünf Kernsegmente hat das Unternehmen aus Kreuzlingen im Schweizer Kanton Thurgau für seinen Transformationsprozess definiert: zum einen „digitale Produktentwicklung und Supplynetworks“, dann den Bereich „Produktionstechnologie und Produktinnovation“. Dazu kommt das Themenfeld „Digitales Go-to-Market“ und schließlich „Big Data und Artificial Intelligence“. Zu den vier Produktthemen zählt der Holy-Manager ein fünftes auf, das er für „mindestens genauso wichtig wie die anderen vier zusammen“ hält:
Original Source