Die besten Tipps und Tricks für das Galaxy S9

      Comments Off on Die besten Tipps und Tricks für das Galaxy S9

Tipps für das Galaxy S9 und S9+

Tipps für das Display des Galaxy S9/S9+

Steuert die Farbbalance des Bildschirms

Das Galaxy S9 und S9+ ermöglichen es Euch, die Farbdarstellung des Bildschirms so weit wie möglich zu steuern. Standardmäßig gibt es vier vorgegebene Optionen und dazu einen Balken zur Kontrolle der Farbtemperatur. Etwas weiter unten könnt Ihr die erweiterten Optionen aktivieren und das RGB-Spektrum (rot, grün, blau) nach Eurem Geschmack einstellen.

s9 display
Euer Bildschirm, Eure Farben. / © AndroidPIT

HDR10 für alle Videos

Dank der Video-Optimierung und der Leistung des Galaxy S9 und S9+ könnt Ihr Videos heller und kontrastreicher machen. Geht dazu einfach auf Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Videooptimierung und aktiviert die Option. Hier seht Ihr auch, welche Anwendungen mit der Einstellung kompatibel sind.

s9 video
Eine neue Dimension für Videos. / © AndroidPIT

Horizontaler Modus

Ihr könnt bei den neuen Galaxy-Smartphones von Samsung auch die Symbole im App-Drawer und auf der Startseite des Telefons drehen. Deaktiviert dazu die Option Nur Hochformatmodus unter Einstellungen > Anzeige > Startbildschirm.

Tipps für die Kamera des Galaxy S9/S9+

Automatische Superzeitlupe

Um das Beste aus der automatischen Aufnahme mit der neuen Super Slow Motion herauszuholen, benötigt Ihr etwas Vorbereitung. Erstens braucht Ihr gutes Licht und zweitens müsst Ihr weit genug von der Szene entfernt sein, um so viel wie möglich einzufangen. Ein Stativ ist optional, wird aber empfohlen. Ihr solltet mit möglichst ruhigen Aufnahmen beginnen, und wenn das mittlere Feld gelb wird, ist das Smartphone bereit, einzugreifen und die Superzeitlupe zu aktivieren, wenn sich etwas bewegt. Das Video nimmt weiter auf und die Super Slow Motion kann wieder anspringen, sobald der Puffer nach etwa zwei Sekunden wieder leer ist.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 tips tricks 04
Wenn das Quadrat gelb ist, kann es losgehen.  / © AndroidPIT

Erstellen eines GIF mit einem Super-Slow-Motion-Clip

Nachdem Ihr ein Video mit der Zeitlupenkamera erstellt habt, könnt Ihr daraus ein GIF erstellen, und zwar direkt aus der Galerie heraus. Sucht das Video mit Super Slow Motion und schiebt den Finger von der Vorschau auf den Bildschirm, um die Videodetails zu öffnen. Direkt unter den Informationen haben wir den Clip in drei Versionen. Berührt eine von ihnen und Ihr könnt das GIF bearbeiten und speichern.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 tips tricks 05
Slow-Motion-GIF im Handumdrehen. / © AndroidPIT

Normale Zeitlupe aktivieren

Der Zeitlupenmodus ist standardmäßig deaktiviert. Super Slow Motion ist aber manchmal zu schnell und zu kurz für Heimvideos, deshalb empfehle ich, den normalen Modus zu aktivieren, der mit 1080p bei einer Frequenz von 240 fps aufnimmt, was ja auch gar nicht so schlecht ist.

Um den normalen Zeitlupenmodus zu aktivieren, geht in die Kameraeinstellungen und bearbeitet die Kameramodi. Unter den Optionen für die Hauptkamera gibt es auch die normale Zeitlupe zur Auswahl.

Bokeh-Effekt überall

Mit dem Galaxy S9 und S9+ könnt Ihr sowohl bei der Hauptkamera als auch bei Selfies einen Bokeh-Effekt erzeugen. Stellt sicher, dass Ihr die richtige Option wählt: Selektiver Fokus für die hintere Kamera und Selfie-Fokus für die Frontkamera. Bei der Hauptkamera sollte der Vordergrund etwa einen halben Meter vom Objektiv entfernt sein, um gute Ergebnisse zu erzielen. Nach der Aufnahme könnt Ihr die Unschärfe an den Hintergrund oder den Vordergrund anpassen, je nachdem, was Ihr hervorheben wollt.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 tips tricks 06
Fokussiert den Hintergrund oder den Vordergrund. / © AndroidPIT

Ein exklusiver Bokeh-Effekt ist auch für Essens-Fotos erhältlich. Für die Hauptkamera gibt es eine entsprechend benannte Option. Berührt den Bildschirm mit dem Finger, um auf einen Punkt zu fokussieren, der Rest der Szene wird unscharf.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 tips tricks 16
So sieht Euer Essen besser aus. / © AndroidPIT

Tipps für den Akku des Galaxy S9/S9+

Anwendungen schlafen legen

Behaltet die Apps, die den Akku besonders stark beanspruchen, unter Kontrolle. Tippt auf das Akku-Symbol, um die Anwendungen, die Ihr am meisten benötigt, vom automatischen Sleep-Modus auszuschließen und klickt dann auf Speichern.

s9 devicecare
Geh schlafen! / © AndroidPIT

Senkt die Bildschirmauflösung

Das Galaxy S9 und S9+ bieten eine Bildschirmauflösung von bis zu WQHD+. Aber das ist natürlich eine große Energieverschwendung. Um Batteriestrom zu sparen und das Gerät etwas länger nutzen zu können, ist es ratsam, diese Auflösung zu verringern. Standardmäßig ist die Option FullHD+ aktiviert, aber Ihr könnt sie sogar auf HD+ herunterschrauben, um noch mehr Energie zu sparen.

s9 resolution
Weniger Pixel, mehr Akkulaufzeit. / © AndroidPIT

Den Takt von der CPU absenken

Um die maximale Akkulaufzeit zu erreichen, haben das S9 und S9+ zwei Stromsparmodi: Mittel und Hoch. Um sie zu aktivieren, geht zu Einstellungen > Gerätewartung > Akku und wählt die niedrige, mittlere oder hohe Energieeinsparung. In den Optionen stellt sicher, dass Ihr die Geschwindigkeitsbegrenzung für die CPU für maximale Einsparungen markiert.

s9 powersave
Eine Drosselung der CPU gibt Euch noch ein paar Minuten mehr Zeit. / © AndroidPIT

Tipps für den Alltag mit dem Galaxy S9/S9+

WLAN automatisch aktivieren

Auf dem Galaxy S9 und S9+ gibt es die Möglichkeit, das WLAN automatisch zu aktivieren, sobald Ihr Euch in Reichweite eines bekannten Netzwerks befindet. Wenn Ihr das Haus oder das Büro verlasst, schalten viele Nutzer WLAN aus, um etwas Strom zu sparen, aber manchmal vergessen wir, es wieder einzuschalten. Um zu vermeiden, dass Ihr Euer Datenvolumen verbraucht, ohne es zu merken, solltet Ihr diese Option aktivieren. 

Geht zu Einstellungen > Verbindungen > WLAN > Erweitert. Hier findet Ihr eine Option WLAN automatisch aktivieren. Wenn Ihr noch mehr Strom sparen möchtet, markiert die Option WLAN-Energiesparmodus.

Tipps für den Sound am Galaxy S9/S9+

Dolby Atmos und Verbesserung der Audioqualität

Um den Klang des Samsung Galaxy S9 zu verbessern, gibt es einige Optionen. Für den Anfang empfehle ich, die Option Dolby Atmos in den Shortcuts zu aktivieren. Zweitens können wir innerhalb der Einstellungen zwischen vier Modi wechseln, mit denen Ihr spielen müsst.

Wenn die Dolby-Option ausgeschaltet ist, könnt Ihr den Equalizer auch standardmäßig ausschalten, und in diesem Fall empfehle ich zwei Optionen: UHQ-Upscaler und Tube Amp Pro für ein viel reicheres Musikerlebnis. Alle Einstellungen sind in Töne und Vibration > Erweitere Toneinstellungen > Tonqualität und Effekte zu finden.

s9 dolby
Hohe Audioqualität dank Dolby Atmos. / © AndroidPIT

Zwei Bluetooth-Headsets gleichzeitig verwenden

Wenn es eine Sache gibt, mit der sich nur wenige Smartphones rühmen können, dann ist es Bluetooth 5. Mit dem Galaxy S9 und S9+ könnt Ihr zwei Bluetooth-Headsets koppeln und gleichzeitig einen Film ansehen oder Musik hören. Zuerst die beiden Kopfhörer koppeln und dann in den Bluetooth-Einstellungen über die drei Punkte Dual Audio aktivieren.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 tips tricks 12
Gemeinsam einen Film im Flugzeug anzusehen, ohne jemanden zu stören, ist kein Problem mehr. / © AndroidPIT

Tipps für die Edge-Kanten des Galaxy S9/S9+

Kantenbeleuchtung

Wenn Ihr das Smartphone mit dem Bildschirm nach unten liegen habt, müsst Ihr trotzdem keine Benachrichtigungen verpassen. Geht in Einstellungen > Anzeige > Seitenbildschirm und schaltet Seitenlicht ein. Ihr könnt es auch von hier aus nach Euren Wünschen anpassen.

s9 edge
Das Seitenlicht ist ein sehr cooler und nützlicher Effekt. / © AndroidPIT

Tipps für Bixby auf dem Galaxy S9/S9+

Nutzt die Vorteile von Bixby Voice durch die Automatisierung von Aufgaben. In Mein Bixby auf der zweiten Karte seht Ihr die Quick Commands. Hier könnt Ihr einen neuen Schnellbefehl hinzufügen. Ihr müsst die Anweisung vorsprechen, damit Bixby sie erkennt, und dann könnt Ihr alle Anweisungen hinzufügen, die Ihr auslösen wollt. Wenn Ihr dieses Wort oder diesen Satz sagt, wird Bixby alles tun, was Ihr ihm befohlen habt.

AndroidPIT Samsung Galaxy S9 tips tricks 15
Zeigt Bixby, was Ihr braucht. / © AndroidPIT

Wenn Ihr auf Eurem Galaxy S9 oder S9+ die One UI einsetzt, dann haben wir hier noch weitere Tipps und Tricks für Euch gesammelt:

Habt Ihr weitere wichtige Tricks oder Favoriten, die nicht auf dieser Liste stehen? Dann rein damit in die Kommentare!

Original Source